Das politisch inkorrekte Wörterbuch

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     A
     B
     C
     D
     E
     F
     G
     H
     I
     J
     K
     L
     M
     N
     O
     P
     Q
     R
     S
     T
     U
     V
     W
     XY
     Z


Links
Nahost-Infos
HEPLEV - abseits
     vom Mainstream

Nebeldeutsch
Dhimmideutsch
Dhimmi Watch
Jihad Watch

Islam in Europe
Medien-BackSpin
Gegenstimme
Die Achse des Guten
Rebellog diary
Spirit of Entebbe
Castollux
Acht der Schwerter
Augean Stables
Politically Incorrect

Disclaimer:
Fuer Inhalte der von mir verlinkten Seiten uebernehme ich keinerlei Verantwortung. Sollte sich darunter einer befinden, auf dem Gesetzesverstoesse begangen werden, bitte ich um Nachricht, um den Link zu loeschen.


Kaffiyah Y'Israelit






Political Correctness

Eine totalitäre Ideologie der Intoleranz. Political Correctness behauptet in der Tradition der Bürger- und Gleichberechtigungs-Bewegungen zu stehen, überzieht deren Ziele aber weit und versucht sie der Allgemeinheit aufzuzwingen. Es geht nicht mehr um den höflich(er)en Umgang aller Menschen mit allen anderen, sondern um die selektive Verteilung einer solchen an ausgewählte „Korrekte“ und ihre Verweigerung gegenüber denjenigen, die nicht die Korrektheit und vermeintliche Toleranz der Definiteure einer bestimmten Korrektheit an den Tag legt.

Political Correctness ist ideologisch, weil abweichende Meinungen nicht geduldet werden.

Political Correctness ist undemokratisch, weil abweichende Meinungen nicht geduldet werden.

Political Correctness ist intolerant, weil abweichende Meinungen nicht geduldet werden.

Political Correctness ist totalitär, weil abweichende Meinungen nicht geduldet werden.

Political Correctness ist Erpressung, weil abweichende Meinungen nicht geduldet werden.

Wer abweichende Meinungen trotzdem äußern können will, wird nieder gemacht, isoliert und als rassistisch, totalitär, intolerant und ideologisiert stigmatisiert – also als genau das, was die politisch Korrekten sind, aber nicht zugeben.
Die politisch Korrekten behaupten zwar gerne, dass es DIE Wahrheit nicht gibt, sondern nur WahrheitEN – lehnen aber jegliche politisch inkorrekte Wahrheit ab.

Mit anderen Worten: Die Vertreter der Political Correctness sind genau das, was sie den politisch Unkorrekten vorwerfen. Political Correctness ist ein verlogenes Konzept des Betrugs und Selbstbetrugs. Wer mehr darüber lesen möchte, kann sich bei Politically Incorrect darüber informieren, wo sie herkommt und wie sie heute genutzt wird, vor allem von Muslimextremisten und Halal-Hippies.

11.6.07 21:40
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung